Weihnachtsbotschaft von TCG-Präsident Roland Benedikt

Liebe Mitglieder,

in wenigen Tagen geht ein bewegtes und sehr ungewöhnliches Jahr zu Ende. Der Erhalt der eigenen Gesundheit stand im Vordergrund und die Sorge, dass auch die Familie, Freunde und Bekannte sich mit dem Virus anstecken könnten. Wir haben lernen müssen uns einzuschränken. Viele lieb gewonnene Dinge, wie auch unseren Tennissport, dürfen wir jetzt nicht mehr ausüben. Wir sind unendlich traurig und enttäuscht, dass die Politik so pauschal ihre Entscheidungen über Schließungen von Sportstätten trifft.

Es kann nicht sein, dass der Tennissport mit Sportarten gleichgestellt wird, die ein deutlich höheres Infektionsrisiko haben. Auch Experten bestätigen, dass ein Einzel, welches in der Halle auf einer Fläche von rd. 500 m² gespielt wird, infektionssicher ist.   

Aber es wird auch eine Zeit nach den Einschränkungen und Schließungen geben und darauf werden wir vorbereitet sein. Viele Vorhaben für 2021 sind in vollem Gange. Die Neubesetzung unserer Bundesligamannschaft der 1. Herren läuft auf Hochtouren. Ein weiterer Spitzenspieler ist bereits verpflichtet. Wir werden Tennis vom Feinsten erleben, lassen Sie sich überraschen.

Ab Februar wird uns ein zusätzlicher Platzwart verstärken. Und unser neuer Pächter in der Clubgastronomie kann es kaum erwarten, uns verwöhnen zu dürfen.

Für die anstehenden Weihnachtsfeiertage wünsche ich Ihnen, auch im Namen meiner Vorstandskollegin und Vorstandskollegen, eine besinnliche Zeit im Kreise Ihrer Lieben. Wir alle können einige hoffentlich entspannte Stunden gebrauchen, um etwas zur Ruhe zu kommen und neue Kräfte zu sammeln. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie Gesund! Wir haben gemeinsam viel vor im neuen Jahr.

Herzlichst

Ihr Roland Benedikt

Foto: TCG-Präsident Roland Benedikt (Quelle: Privat)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen