Drei DTB-Einladungsturniere beim TCG

Der TC Großhesselohe ist einer der Austragungsorte einer Einladungsturnierserie des Deutschen Tennis Bundes (DTB). Von Beginn der Serie im Juni bis zum Finale Ende Juli werden auf der Vereinsanlage an der Pullacher Straße drei Herren-Turniere ausgetragen, darunter auch das Finale.

Großhesselohe – Der Deutsche Tennis-Bund (DTB) hat jüngst das Teilnehmerfeld und die Austragungsorte für eine neue Einladungsturnierserie bekanntgegeben. Jan-Lennard Struff (ATP 34) bei den Herren und Laura Siegemund (WTA 68) bei den Damen werden die rein deutschen Konkurrenzen anführen. Die als Ersatz für die wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Bundesliga-Saison 2020 angedachten Turnierrunden starten am 8. Juni und werden an zehn verschiedenen Orten in Deutschland ausgetragen. Darunter befindet sich auch der TC Großhesselohe als Ausrichter. Der TCG wird drei Turniere der Herren-Konkurrenz inklusive des Finalturniers Ende Juli auf der eigenen Vereinsanlage an der Pullacher Straße austragen.

„Wir freuen uns, dass uns der DTB die Finalrunde und zwei Zwischenrunden zugesprochen hat. Diese Turnierserie ist eine großartige Unterstützung für die Profis, die durch die Ausfälle der Turniere derzeit keine Einnahmen haben. Gleichzeitig dient sie aber auch einem guten Zweck. Der TC Großhesselohe und die an der Serie beteiligten Vereine zahlen in eine Art Hilfsfond ein, der an gemeinnützige Organisationen zur Milderung oder Lösung von Corona Effekten verteilt wird“, sagt TCG-Vorstandsvorsitzender Roland Benedikt.

32 Profis bei den Herren – Finale in Großhesselohe

Neben der aktuellen deutschen Nummer zwei Struff (ATP 34) steht in der Herren-Konkurrenz mit Dominik Koepfer (ATP 92) ein weiterer Top-100-Spieler auf der Meldeliste der DTB-Einladungsturnierserie. Zudem gehen mit Peter Gojowczyk (ATP 125) und Matthias Bachinger (ATP 268) zwei aktuelle TCG-Bundesligaspieler an den Start.

Zunächst duellieren sich die 32 Profis der Herren-Konkurrenz in einer Vorrunde, um sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Jeweils ein Vorrunden- sowie ein Zwischenrunden-Turnier der Herren findet in Großhesselohe in der KW24 und KW26 statt. In der Zwischenrunde werden die Teilnehmer der Halbfinalrunde ermittelt, bevor die Finalisten in der KW30 vom 20. bis 26. Juli im Herren-Finale beim TCG um den Titel spielen. Gespielt wird in den Turnierwochen immer jeweils an vier Tagen (von Dienstag bis Freitag).

Gojowczyk und Bachinger starten als TCG-Lokalmatadore

Die Vierergruppen laufen nach dem Round Robin-Prinzip ab, jeweils zwei Gruppen spielen parallel an einem Standort. Alle Teilnehmer spielen über drei Turniertage jeweils einmal in der Gruppe gegeneinander. Am vierten Turniertag der Vorrunden finden gruppenübergreifend die Platzierungsspiele statt. Die Top vier jedes Austragungsortes qualifizieren sich für die Zwischenrunde, die Plätze fünf bis acht spielen in einer Bonusrunde weiter. Die Sieger der Bonusrunden können bei kurzfristigen Absagen als Lucky Loser in die Halbfinalrunden kommen. Bei der Vergabe der Lucky Loser-Plätze entscheidet zwischen gleichplatzierten Spielern der Bonusgruppen das Los.

Das Vorrundenturnier in Großhesselohe wird in zwei Vierergruppen ausgetragen. In Gruppe 3 bekommt es der an Nummer drei gesetzte TCG-Bundesligaspieler Gojowczyk mit Daniel Masur (ATP 250), mit dem 18-jährigen Talent Milan Welte (ATP 920) sowie mit dem langjährigen TCG-Spieler Kevin Krawietz (ATP 626) zu tun. Bachinger spielt indes am Isarhochufer in Gruppe 7 gegen Yannick Hanfmann (ATP 143), Tobias Simon (ATP 392) und Max Rehberg (ITF 120).

Eine detaillierte Übersicht der Austragungsorte und die Teilnehmerliste der Herren- und Damenkonkurrenz finden Sie >>hier<<.

Foto: Peter Gojowczyk vom Bundesliga-Team des TC Großhesselohe (Quelle: Robert M. Frank für TC Großhesselohe)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen