Startschuss beim TC Großhesselohe

Am 9. Juni 2020 startet beim TC Großhesselohe eines von vier Vorrundenturniere der Tannenhof Resort German Men’s Series. Die Zwischenrunde des mit deutschen Top-Profis besetzten DTB-Einladungsturniers findet zwei Wochen später, vom 23. bis 26. Juni, u.a. in Großhesselohe und in der TennisBase Oberhaching statt, bevor am 21. Juli beim TCG an der Pullacher Straße das Finale steigt.

Großhesselohe/Oberhaching – Ab der zweiten Juni-Woche spielen beim TC Großhesselohe sowie an der TennisBase Oberhaching, dem DTB-Bundesstützpunkt Herren, die besten deutschen Spieler um den Titel der insgesamt mit 373.000 Euro dotierten DTB-Einladungsturnierserie der „DTB German Pro Series“. Neben der aktuellen deutschen Nummer zwei Struff (ATP 34) steht auf der Meldeliste des 32er-Feldes bei der Herren-Konkurrenz mit Dominik Koepfer (ATP 92) ein weiterer Top-100-Spieler. Beim Auftakt am Isarhochufer werden mit Peter Gojowczyk (ATP 125) und Matthias Bachinger (ATP 268) zwei aktuelle TCG-Bundesligaspieler sowie die beiden Base-Profis Yannick Hanfmann (ATP 143) und der deutsche U16-Meister Max Rehberg (ITF 120, TC Aschheim) aufschlagen.

Den Auftakt bei der Tannenhof Resort German Men’s Series macht der TC Großhesselohe mit der Ausrichtung des ersten Vorrundenturniers von 9. bis 12. Juni 2020. TCG-Präsident Roland Benedikt freut sich auf den Start der nationalen Turnierserie, die anstelle der in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Bundesligasaison an zehn unterschiedlichen deutschen Standorten ausgerichtet wird. „Mit dieser Turnierserie und drei Wochen hochklassigem Tennis haben wir eine wunderbare Präsentationsmöglichkeit für unseren Club, auch mit Blick auf die 1. Bundesliga. Und als Gastgeber werden wir beste Voraussetzungen bieten, auch wenn die Zuschauer, zumindest noch nicht in der ersten Vorrunde, dabei sein dürfen“, blickt Benedikt auf den Startschuss an der Pullacher Straße voraus.

Gojowczyk und Bachinger starten als TCG-Lokalmatadore

Bei dem mit 77.000 Euro dotierten Turnier in Großhesselohe wird ebenso wie bei den anderen drei zeitgleich stattfindenden Vorrunden-Veranstaltungen in Troisdorf, Überlingen und Neuss jeweils in zwei Vierergruppen gespielt. In Gruppe 3 bekommt es der an Nummer drei gesetzte TCG-Bundesligaspieler Gojowczyk mit Daniel Masur (ATP 250), mit dem 18-jährigen Talent Milan Welte (ATP 920) sowie mit dem langjährigen TCG-Spieler Kevin Krawietz (ATP 626) zu tun. Bachinger spielt indes am Isarhochufer in Gruppe 7 gegen Yannick Hanfmann (ATP 143) sowie gegen die beiden Münchner Tobias Simon (ATP 392) und Max Rehberg.

Die beiden Vierergruppen werden im Round Robin-Prinzip ausgespielt, täglich werden ab 10 Uhr ausschließlich auf dem Großhesseloher Leo-Benz-Centercourt vier Spiele hintereinander ausgetragen (Zuschauer sind beim Vorrundenturnier nicht gestattet; Für Mitglieder des TC Großhesselohe bleibt der Spielbetrieb auf der Vereinsanlage an den Spieltagen geöffnet). Das letzte Spiel des Tages ist jeweils um 18 Uhr geplant (kurzfristige Änderungen vorbehalten). Alle Teilnehmer treffen über die ersten drei Turniertage jeweils einmal in der Gruppe aufeinander. Am vierten Turniertag der Vorrunden finden gruppenübergreifend die Platzierungsspiele statt. Die beiden Gruppensieger spielen um Platz 1, die Gruppenzweiten um Platz 3, die Gruppendritten um Platz 5 sowie die Gruppenvierten um Platz 7.

Zwischenrundenturniere beim TCG und in der TennisBase Oberhaching

Die Top vier jedes Austragungsortes qualifizieren sich für die Zwischenrunde, die Plätze fünf bis acht spielen in der gleichen Zwischenrunde in einer Bonusrunde weiter. Zwei der insgesamt vier Zwischenrunden-Turniere der Herren finden dann jeweils vom 23. bis 26. Juni in Großhesselohe sowie in der TennisBase in Oberhaching statt.

Bei diesen beiden Wettbewerben qualifizieren sich die beiden Bestplatzierten für das Halbfinale, bevor die Finalisten dann ab dem 21. Juli beim Finalturnier der Herren in Großhesselohe den Gesamtsieger ermitteln. Die Sieger der Bonusrunden können bei kurzfristigen Absagen als Lucky Loser die anschließenden Halbfinalrunden erreichen. Bei der Vergabe der Lucky Loser-Plätze entscheidet zwischen gleichplatzierten Spielern der Bonusgruppen das Los.

TCG-Bundesligateam und BTV unterstützen Spendenaktion

Zielsetzung der neuen Turnierserie ist, den deutschen Spielern und Nachwuchsakteuren Matchpraxis zu ermöglichen und den deutschen Turnierveranstaltern der ATP Challenger-Tour sowie der ITF World Tennis Tour und den Bundesligavereinen, die durch die weltweite Coronavirus-Pandemie (COVID-19) ihre Veranstaltungen absagen mussten, eine Plattform für ihre Sponsoren zu geben. Vor diesem Hintergrund wurde auch die Corona-Hilfsaktion #AdvantageWe von TCG-Mitglied Patrick Roy ins Leben gerufen. Von der Coronakrise getroffene gemeinnützige Tennisvereine sollen mit dieser Spenden-Initiative ebenso unterstützt werden wie soziale Institutionen, die im Kampf gegen die Pandemie Großartiges geleistet haben.

Der DTB ist Mitinitiator dieser Initiative, die von zahlreichen Prominenten wie den Tennisprofis Struff, Laura Siegemund (WTA 65) und Philipp Kohlschreiber (ATP 74), dem Herren-Bundesliga-Team des TC Großhesselohe sowie dem Bayerischen Tennis-Verband (BTV) mitgetragen wird. Weitere Partner sind etwa Deutschlands größte Online-Spendenplattform betterplace.org sowie diverse Medienprofis und Experten für gesellschaftliches Engagement. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.advantagewe.de

Eine detaillierte Übersicht der Austragungsorte und die Teilnehmerliste der Herren- und Damenkonkurrenz finden Sie >>hier<<.

Foto: Matthias Bachinger (siehe Foto) vom Bundesliga-Team des TC Großhesselohe tritt beim Vorrundenturnier in Großhesselohe zusammen mit TCG-Mannschaftskollege Peter Gojowczyk als Lokalmatador an den Start (Quelle: Robert M. Frank für TC Großhesselohe)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen