Final-Matches stehen fest

Am dritten Tag der Tannenhof Resort German Men’s Series beim TC Großhesselohe wurden in den beiden Vierergruppen die jeweiligen Sieger ermittelt. Daniel Masur (ATP 250) und Yannick Hanfmann (ATP 143) setzten sich in ihren jeweiligen Gruppen 3 und 7 durch und spielen am Finaltag am Freitag (ab 10 Uhr) den Titel aus. Die beiden TCG-Bundesligaspieler Peter Gojowczyk und Matthias Bachinger werden am letzten Tag des Vorrundenturniers der „DTB German Pro Series“ ohne Zuschauer in einer Bonusrunde aufschlagen.

Großhesselohe – Die Gruppenspieltage bei der Tannenhof Resort German Men’s Series beim TC Großhesselohe wurden am dritten Tag der der Tannenhof Resort German Men’s Series beim TC Großhesselohe absolviert und brachten zwei Gruppensieger mit sich. Daniel Masur (ATP 250) und Yannick Hanfmann (ATP 143) waren an der Pullacher Straße in ihren beiden Vierergruppen am erfolgreichsten und sicherten sich ein Endspiel-Ticket für den Finaltag am Freitag (ab 10 Uhr).

Masur zeigte sich wie bei seinen beiden Siegen am Vortag auch am dritten Turniertag wieder von einer starken Seite. Der 25-Jährige schlug auf dem Leo-Benz-Centercourt nach einer guten Vorstellung TCG-Bundesligaspieler Peter Gojowczyk (ATP 125) mit 6:2, 6:3. Hanfmann setzte sich im letzten Spiel des Tages gegen den TCG-Profi Matthias Bachinger mit 6:4, 6:4 durch.

Knappe Entscheidung in Gruppe 3

Wenngleich Bachinger als Gruppenvierter abschloss, zeigte sich der Lokalmatador glücklich, bei seinem eigenen Club vor der eigenen Haustüre am Isarhochufer aufschlagen zu können. „Es war schön, wieder ein Wettkampf zu haben und das Adrenalin zu spüren. Es war nicht ganz einfach für mich, ohne Zuschauer die richtige Balance zwischen Lockerheit und Wettkampfmodus zu finden. Heute hatte ich das Gefühl, dass mir die beiden Matche aus den ersten beiden Tagen geholfen haben und ich so langsam wieder in den Rhythmus komme“, sagte Bachinger.

Hinter Masur und Hanfmann sicherten sich der langjährige TCG-Spieler Kevin Krawietz (ATP 626) und als große Überraschung auch der deutsche U16-Meister Max Rehberg (ITF 120, TC Aschheim) ein Ticket für das „kleine“ Finale an der Pullacher Straße am Freitag (Spiel um Platz 3). Krawietz schlug Milan Welte (ATP 920) im ersten Spiel des Tages mit 6:0, 6:2. Krawietz, einer der Bundesliga-Aufstiegshelden beim TC Großhesselohe im Jahr 2018, sicherte sich in Gruppe 3 mit fünf Spielen Vorsprung gegenüber dem punkt- und satzgleichen Gojowczyk knapp den zweiten Rang. Im vierten Match des Tages setzte sich Talent Rehberg gegen den Münchner Tobias Simon (ATP 392) mit 6:3, 6:7(5), 6:3 durch.

Finaltag ab 10 Uhr

Der Finaltag am Freitag startet um 10 Uhr mit dem Spiel um Platz sieben zwischen den beiden Gruppenvierten Welte und Bachinger, bevor im Anschluss das Match zwischen den beiden Gruppendritten Gojowczyk und Simon um Platz fünf folgt.

Nach der anschließenden Partie um Platz drei steigt dann an der Pullacher Straße das große Finale zwischen Masur und Hanfmann (nicht vor 16 Uhr).

Foto: Kevin Krawietz bei der Tannenhof Resort German Men’s Series beim TC Grosshesselohe (Foto: Juergen Hasenkopf/DTB)

Ergebnisse des Tages/Platzierungen:

Gruppe 3:

Welte – Krawietz                      0:6, 2:6

Gojowczyk – Masur                  2:6, 3:6

Platz     Name                 Sätze    Punkte (ggf. Sätze/Differenz bei Punktgleichheit)

  1. Masur                          6:0       3
  2. Krawietz                      2:4       1 (29:29/0)
  3. Gojowczyk                   2:4       1 (26:31/-5)
  4. Welte                           2:4       1 (22:33/-11)

Gruppe 7:

Rehberg – Simon                     3:6, 7:6(5), 6:3

Hanfmann – Bachinger             6:4, 6:4

Platz     Name                 Sätze    Punkte (ggf. Sätze/Differenz bei Punktgleichheit)

  1. Hanfmann                    6:0       3
  2. Rehberg                       4:3       2
  3. Simon                          3:4       1
  4. Bachinger                     0:6       0                     

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen